Letzte Einsätze

14.11.2017  
Brandeinsatz  
Baggerbrand auf dem Feld  mehr ...
05.11.2017  
Technische Hilfeleistung  
Verkehrsabsicherung  mehr ...
01.11.2017  
Technische Hilfeleistung  
Ölspurbeseitigung  mehr ...

Besucher

Heute338
Gestern803
Diesen Monat12703
Gesamt722780

jbc vcounter

Das Deutsche Rote Kreuz bei den Löschzwergen (Kf)

Kürzlich hatten die Löschzwerge einen ganz besonderen Dienst. Da sie zwischendurch immer wieder für das sogenannte Kinderflämmchen üben und dafür u. a. Inhalte der ersten Hilfe abgefragt werden, kam der Besuch des Deutschen Roten Kreuz (DRK) ganz recht.

Zwei Mitarbeiter brachten an diesem Tag einen der neuesten Rettungswagen mit. Für eine kurze Zeit musste somit das Löschgruppenfahrzeug seinem Platz im Feuerwehrgerätehaus weichen. Die Nachwuchsbrandschützer erhielten alle erdenklichen Informationen über die Aufgaben des Rettungsdienstes. Zudem wurden zahlreiche praktische Inhalte mit eingebracht. Die Löschzwerge konnten z. B. ihre Vitalwerte überprüfen oder die Vakuummatratze testen. Die stabile Seitenlage auf der Trage im Rettungswagen durfte nicht fehlen. Hierbei wurde auch die mobile Krankenstation bis in den letzten Winkel inspiziert. Es war für alle Beteiligten ein aufregender Vormittag, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Einen großen Dank möchte die Kinderfeuerwehr an die Verantwortlichen des DRK und ganz besonders an die beiden Mitarbeiter ausrichten, die diesen Vormittag für die Löschzwerge zu etwas ganz Besonderem gemacht haben.

 

Natur pur für die Kinderfeuerwehr Warsingsfehn (Kf)

Ein ganz besonderer Dienst stand kürzlich für die Löschzwerge an. Es ging zur Revierförsterei Kloster-Barthe. Unter der Leitung des zuständigen Revierförsters Gerd Dählmann wurden den Löschzwergen die Aufgaben und Besonderheiten eines Waldes näher gebracht. Auf spielerische Art und Weise wurde somit der Heseler Wald erkundet. „Welche Aufgaben haben die Bäume im Wald?“ oder „Welche Tiere sind im Wald zu finden?“ waren einige Fragen, die die Löschzwerge dem Förster stellten. Herr Dählmann beantwortete an diesem Vormittag alles was die Kinder wissen wollten und zeigte ihnen wie spannend ein Wald sein kann. Für alle Beteiligten war es eine schöne Veranstaltung und vor allem eine  Abwechslung zum Feuerwehrdienst.

 Auf diesem Wege möchte sich die Kinderfeuerwehr Warsingsfehn recht herzlich bei Herrn Dählmann für diesen Vormittag bedanken.

 

Herzlich Willkommen

 

Wir freuen uns über Ihren

Besuch auf unserer Homepage.

Auf den folgenden Seiten

geben wir Ihnen einen Überblick

über das große Aufgabengebiet

Ihrer Freiwilligen Feuerwehr.

 


Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma