Letzte Einsätze

13.05.2018  
Technische Hilfeleistung  
Straßenüberschwemmung  mehr ...
01.05.2018  
Technische Hilfeleistung  
Ast droht auf Fahrbahn zu...  mehr ...
01.05.2018  
Technische Hilfeleistung  
Sturmschadenbeseitigung  mehr ...

Besucher

Heute726
Gestern1024
Diesen Monat19062
Gesamt874842

jbc vcounter

Am Samstag, den 22.04.2017, fand zum zweiten Mal die Abnahme des Kinderflämmchens bei der Kinderfeuerwehr im Feuerwehrhaus statt. Abgenommen wurden hier die Stufe 1 und zum ersten Mal die Stufe 2. Unter den Augen des stellvertretenden Gemeindebrandmeisters Ingo Brinker und dem stellvertretenden Gemeindejugendfeuerwehrwart Stefan van Rhee mussten sich die 18 teilnehmenden Löschzwerge verschiedenen Prüfungen unterziehen. Die elf Teilnehmer der Stufe 1 mussten unter anderem die Aufgaben der Feuerwehr und den Umgang mit einer Kerze erklären. Zudem galt es noch mit dem Kleinlöschgerät „Kübelspritze“ einen Kanister von einer Stange zu spritzen. Die sieben Teilnehmer der Stufe 2 mussten den Wertungsrichtern unter anderem die Herkunft des Wassers und die verschiedenen Hydranten erklären. Zudem bauten die Nachwuchsbrandschützer einen kleinen Löschangriff auf. Zum Schluss wartete ein Puzzle zum Thema Verhalten im Brandfall.

Die Führungskräfte zeigten sich begeistert über den Ausbildungsstand der jüngsten Brandschützer. Am Ende des Tages konnten alle teilnehmenden Löschzwerge ihre Abzeichen voller Stolz entgegennehmen.

 

Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma