Letzte Einsätze

26.03.2020  
Brandeinsatz  
Feldbrand  mehr ...
12.03.2020  
Technische Hilfeleistung  
Baum droht auf Fahrbahn z...  mehr ...
28.02.2020  
Brandeinsatz  
Schornsteinbrand  mehr ...

"Raiffeisenbank eG, Moormerland verteilte Spitzenbetrag von 83.523 Euro an 47 Vereine und Institutionen

Am Mittwoch, 11. Dezember fand im Landhaus Oltmanns eine vorweihnachtliche Bescherung statt. Die Raiffeisenbank eG, Moormerland hatte 120 Vertreter zahlreicher Vereine und Institutionen in ihrem Geschäftsgebiet zur symbolischen Übergabe der Reinerträge aus dem VR-Gewinnsparen eingeladen.

Lothar Janssen, Vorstand der Raiffeisenbank eG, informierte über das VR-Gewinnsparen und über die zahlreichen Geld- und Sachgewinne, die im kommenden Jahr unter allen Gewinnsparern ausgelost werden. Mehr Lose – mehr Gewinnsparer und somit mehr Reinerträge. Besonders stolz verkündete er den diesjährigen Spitzenbetrag von 83.523 Euro, den die Raiffeisenbank eG, Moormerland an 47 Vereine und Institutionen vergeben kann.

Laut Janssen wird mit den Reinerträgen das ehrenamtliche Engagement in der Region gestärkt, denn viele Angebote seien ohne die ehrenamtliche Tätigkeit heutzutage nicht mehr möglich oder für viele Menschen in der Region unerschwinglich. In einer Kurzpräsentation wurde vom stellvertretenden Kreisjugendfeuerwehrwart des Landkreises Leer, Timo Smit, die Notwendigkeit der Jugendförderung nochmals gezeigt." - Quelle: www.raibamol.de

Auch die Kinder- und die Jugendfeuerwehr Warsingsfehn erhielten für ihr Vorhaben - ein ActivBoard, einen Beamer und eine Leinwand anzuschaffen - einen Reinertrag in Höhe von 2.000 Euro von der Raiffeisenbank eG Moormerland und bedanken sich hierfür recht herzlich.

Das folgende Bild zeigt von links Jugendfeuerwehrwart Marco Wulff, Joachim Höfes von der Raiffeisenbank eG Moormerland und die Kinderfeuerwehrwartin Christa Brinker bei der symbolischen Scheckübergabe.

 

Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma