Letzte Einsätze

09.02.2020  
Technische Hilfeleistung  
Baum auf Fahrbahn  mehr ...
09.02.2020  
Technische Hilfeleistung  
Baustellentoilette auf Fa...  mehr ...
09.02.2020  
Technische Hilfeleistung  
Banner von Gerüst entfer...  mehr ...

 

  

[Das Bild zeigt die Gäste und die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Warsingsfehn zusammen mit dem "Feuerwehrmusikbollerwagen"]

Eröffnung und Begrüßung

Am 07.03.2015 eröffnete um 15:05 Uhr Jugendwart Volker Buß die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Warsingsfehn. Er begrüßte u.a. die Gemeindebürgermeisterin Bettina Stöhr, die Ortsbürgermeisterin Gerda Wille, Gemeindebrandmeister Karsten Leerhoff, den stellvertretenden Kreisjugendfeuerwehrwart Horst Harms, Gemeindejugendfeuerwehrwart Hermann Rehling, Ortsbrandmeister Ingo Brinker, den ehemaligen Ortsbrandmeister Johann Akkermann, Kameraden der Altersabteilung, das Ortskommando, Abordnungen der Jugendfeuerwehren Jheringsfehn, Oldersum und Veenhusen sowie die Mitglieder der Jugendfeuerwehr.

Jahresbericht des Jugendfeuerwehrwartes

Im Jahresbericht des Jugendwartes berichtete dieser von insgesamt 50 Diensten, die im vergangenen Jahr von den 19 Mitgliedern der Jugendfeuerwehr absolviert worden sind. Es wurden viele Veranstaltungen, entweder in Eigenregie, zusammen mit der Kinderfeuerwehr oder mit der gesamten Feuerwehr, durchgeführt. Des Weiteren wurden 2014 folgende Gegenstände für die Jugendfeuerwehr angeschafft: ein Kofferanhänger, ein Wettkampfkoffer, Kunststoff-Sechseckplatten für das Küchen- und Mädchenzelt (Spende der Firma Akkermann Transporte aus Neermoor), Aluminium-Behälter für Zeltlagermaterialien (Spende der Firma Hammerlit aus Leer), sowie Holz für den Musikbollerwagen im Stil eines Feuerwehrfahrzeuges (Spende der Firma Stührenberg aus Rhauderfehn). Ebenfalls bedankte sich Volker Buß in seinem Bericht bei der Gemeinde Moormerland für die ca. 30 vollzogenen Fahrzeuganforderungen, damit Fahrten und Dienste durchgeführt werden konnten. In diesem Sinne wies er zudem noch einmal auf die Notwendigkeit eines Mannschaftstransportwagens hin, der für die Kinderfeuerwehr sowie Jugendfeuerwehr Warsingsfehn von großer Bedeutung ist.

Wahlen

Auf dieser Jahreshauptversammlung mussten die Posten des Jugendfeuerwehrwartes und des stellvertretenden Jugendfeuerwehrwartes neu gewählt werden. Hierfür wurden von den Jugendfeuerwehrmitgliedern die bisherigen Amtsinhaber Volker Buß und Timo Smit zur Wiederwahl vorgeschlagen und einstimmig gewählt.

Ehrungen

Drei Mitglieder wurden für ihre hohe Dienstteilnahme geehrt. Es handelte sich hierbei um Marlena Wulff, Canel Gözutok und Tammo Janssen. Von 21 offiziellen Dienstnachmittagen nahmen die drei an 20 teil. Zudem ist es erwähnenswert, dass diese drei an vielen inoffiziellen Diensten für die Jugendfeuerwehrwettbewerbe teilgenommen haben.

[Bild: v.l.:  Jugendfeuerwehrwart Volker Buß, Marlena Wulff, Tammo Janssen, Canel Gözutok und der stellvertretende Jugendfeuerwehrwart Timo Smit]

Präsentation des Winterprojektes 2014

Zu guter Letzt wurde den Anwesenden der fertiggestellte Musikbollerwagen im Stil eines Feuerwehrfahrzeuges präsentiert. Dieses Projekt konnte durch den Gewinn des Projektwettbewerbes bei der Jugendbank Moormerland ermöglicht werden, wodurch der Jugendfeuerwehr Warsingsfehn 250,00 Euro zu Gute kamen. Zukünftig wird der "Feuerwehrmusikbollerwagen" den Jugendlichen vor allem auf den Zeltlagern jede Menge Spaß bereiten.

 

 

 

Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma