Letzte Einsätze

20.01.2018  
Technische Hilfeleistung  
Wasserschaden  mehr ...
17.01.2018  
Technische Hilfeleistung  
RTW mit Patient an Bord f...  mehr ...
06.01.2018  
Technische Hilfeleistung  
Ölspurbeseitigung  mehr ...

Besucher

Heute741
Gestern1018
Diesen Monat23986
Gesamt762745

jbc vcounter

Dienst im Zeichen der Kameradschaft (Jf)

Die Jugendfeuerwehr Warsingsfehn führte am 20.01.2018 einen etwas anderen Dienstnachmittag durch. Mit insgesamt 24 Teilnehmern ging es mit dem Bus in Richtung Augustfehn zum Laser-Tag-Center „Base of Fun“. Aufgeteilt in vier Gruppen, galt es hier ein actiongeladenes Indoor-Strategiespiel in einer 800 qm großen Halle zu bestreiten. Mit Laserpistolen und Infrarotwesten ausgestattet, kam es auf Teamfähigkeit, Zielgenauigkeit und Taktik an. Es galt möglichst als Team viele Punkte zu erspielen, in dem man die gegnerischen Spieler mit dem Laser markiert hat. Zwischenzeitlich stärkten sich die Teilnehmer bei kalten Getränken und einem Süßigkeiten-Buffet. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass es eine gelungene Veranstaltung im Zeichen der Kameradschaft war.

 

 

1.000 Euro für die Jugendfeuerwehr

"Raiffeisenbank eG, Moormerland verteilte 69.750 Euro für gemeinnützige Zwecke an 55 Vereine und Institutionen

Erneut konnte die Raiffeisenbank eG, Moormerland die Anzahl der Gewinnsparlose in 2017 und damit auch die Höhe der Reinerträge für gemeinnützige Zwecke in ihrem Geschäftsgebiet steigern. Am 10. Januar 2018 erhielten 55 Vereine und Institutionen einen Gesamtbetrag in Höhe von 69.750 Euro für sehr unterschiedliche Vorhaben. Ulrich Jungmann und Lothar Janssen, Vorstandsmitglieder der Raiffeisenbank eG, begrüßten 150 Gäste zur Reinertragsübergabe im Landhaus Oltmanns in Neermoor. " - Quelle: www.raibamol.de

Auch die Jugendfeuerwehr Warsingsfehn erhielt für ihr Vorhaben - neue Feldbetten und ein neues Zelt anzuschaffen - einen Reinertrag in Höhe von 1.000 Euro von der Raiffeisenbank eG Moormerland und bedankt sich hierfür recht herzlich.

Das folgende Bild zeigt von links Jugendfeuerwehrmitglied Kai-Uwe Schoon, Joachim Höfes von der Raiffeisenbank eG Moormerland und den stellvertretenden Jugendwart Timo Smit bei der symbolischen Scheckübergabe.

 

 

Fit for Fire

Unter diesem Motto trainieren seit Kurzem die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Moormerland ihre Kraft und Ausdauer.

Das Besondere dabei, alle sechs Ortswehren (Hatshausen, Jheringsfehn, Oldersum, Neermoor, Veenhusen und Warsingsfehn) trainieren zusammen an einem Dienstabend. Dieses ist möglich, weil die Gemeinde Moormerland ihrer Feuerwehr Hallenzeit zur Verfügung stellt.

Auf diesem Wege möchten wir uns bei der Verwaltung bedanken, die dieses möglich gemacht hat.

Des Weiteren wird ein/e Trainer/in gesucht, die die Leistungsfähigkeit der Teilnehmenden qualitativ steigern kann. 

 

 

Herzlich Willkommen

 

Wir freuen uns über Ihren

Besuch auf unserer Homepage.

Auf den folgenden Seiten

geben wir Ihnen einen Überblick

über das große Aufgabengebiet

Ihrer Freiwilligen Feuerwehr.

 


Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma