Letzte Einsätze

16.10.2017  
Technische Hilfeleistung  
Größerer Ast droht auf ...  mehr ...
14.10.2017  
Technische Hilfeleistung  
Verkehrsunfall  mehr ...
10.10.2017  
Technische Hilfeleistung  
Personenrettung aus Wasse...  mehr ...

Besucher

Heute208
Gestern1097
Diesen Monat14785
Gesamt667250

jbc vcounter
Dieser Bericht wurde 2149 mal gelesen
Einsatz 45 von 100 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Dachstuhlbrand
Einsatzort: Schwarzer Weg (Boekzetelerfehn)
Alarmierung der Feuerwehr Warsingsfehn :

am 23.07.2017 um 01:11 Uhr

Einsatzende: 05:42 Uhr
Einsatzdauer: 4 Std. und 31 Min.
Einsatzleiter: OLM Juniel, Ingo (Jheringsfehn)
Fahrzeuge am Einsatzort:
Löschgruppenfahrzeug (Warsingsfehn)
Tanklöschfahrzeug (Warsingsfehn)
Löschgruppenfahrzeug (Jheringsfehn)
Staffellöschfahrzeug (Hatshausen)
KdoW Gemeindebrandmeister
Rettungswagen
KdoW Brandabschnittsleiter Nord
Streifenwagen
Versorgungsfahrzeug der feuerwehrtechnischen Zentrale
Mannschaftstransportwagen (Warsingsfehn)
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Warsingsfehn
Feuerwehr Hatshausen
Feuerwehr Jheringsfehn
Schnelleinsatzgruppe (DRK)
Polizei
Feuerwehrtechnische Zentrale
Link zum Pressebericht:

Einsatzbericht:

Die Feuerwehren aus Jheringsfehn und Warsingsfehn wurden mit dem Alarmstichwort „Dachstuhlbrand“ in den Schwarzer Weg in Boekzetelerfehn alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte den Einsatzort erreichten, brannte der Dachstuhl eines Neubaus bereits in voller Ausdehnung. Umgehend wurden mehrere Außen- und Innenangriffe aufgebaut und vorgenommen.

Zahlreiche Atemschutztrupps kamen im Laufe der Brandbekämpfung zum Einsatz. Aus diesem Grund wurden im frühen Einsatzverlauf weitere Kräfte aus Hatshausen nachalarmiert. Aufgrund der vielen eingesetzten Atemschutzkräfte musste ebenfalls die Rufbereitschaft der Feuerwehrtechnischen Zentrale die im Einsatz tätigen Wehren mit weiteren Atemschutzflaschen versorgen.

Die Kriminalpolizei nahm noch während des Einsatzes die Ermittlungen zur Brandursache auf. In den frühen Morgenstunden konnten die Einsatzkräfte die Brandherde vollständig ablöschen und im Nachgang mit Hilfe einer Wärmebildkamera versteckte Glutnester ausfindig machen und ebenfalls ablöschen.

Bilder: Bodo Wolters & Feuerwehr

Brandeinsatz vom 23.07.2017  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2017)Brandeinsatz vom 23.07.2017  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2017)Brandeinsatz vom 23.07.2017  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2017)
Brandeinsatz vom 23.07.2017  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2017)Brandeinsatz vom 23.07.2017  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2017)Brandeinsatz vom 23.07.2017  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2017)
Brandeinsatz vom 23.07.2017  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2017)Brandeinsatz vom 23.07.2017  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2017)Brandeinsatz vom 23.07.2017  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2017)

Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma