Letzte Einsätze

12.10.2019  
Technische Hilfeleistung  
Ölspurbeseitigung  mehr ...
17.09.2019  
Technische Hilfeleistung  
Baum droht auf Fahrbahn z...  mehr ...
11.09.2019  
Brandeinsatz  
Heckenbrand  mehr ...
Dieser Bericht wurde 749 mal gelesen
Einsatz 57 von 67 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Heimrauchmelder ausgelöst
Einsatzort: Sachsenstraße
Alarmierung der Feuerwehr Warsingsfehn :

am 24.10.2018 um 02:18 Uhr

Einsatzende: 03:01 Uhr
Einsatzdauer: 43 Min.
Einsatzleiter: HBM Brinker, Ingo
Fahrzeuge am Einsatzort:
Löschgruppenfahrzeug (Warsingsfehn)
Tanklöschfahrzeug (Warsingsfehn)
Mannschaftstransportwagen (Warsingsfehn)
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Warsingsfehn

Einsatzbericht:

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Warsingsfehn wurden mit den Alarmstichworten "Feuer Erkundung Heimrauchmelder" in die Sachsenstraße alarmiert. Nachbarn wurden aufmerksam, nachdem ein Rauchmelder in einer Wohnung nicht mehr aufhörte auszulösen. Nachdem die Einsatzkräfte vor Ort eingetroffen waren, konnte zunächst im Außenbereich keine Rauchentwicklung wahrgenommen werden. Die Mieter der betroffenen Wohnung waren laut den Nachbarn nicht zuhause. Mit speziellem Türöffnungswerkzeug wurde die Tür geöffnet und die Wohnung mittels einer Wärmebildkamera kontrolliert. Dabei konnte kein Feuer festgestellt und auch keine Rauchentwicklung wahrgenommen werden. Nach der Kontrolle wurde der betroffene Rauchmelder demontiert und deaktiviert und die Wohnungseingangstür mit einem neuen Zylinder ausgestattet, abgeschlossen und der Einsatz daraufhin beendet.

Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma