Dieser Bericht wurde 1323 mal gelesen
Einsatz 4 von 38 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Kurzbericht: Schwerer Verkehrsunfall
Einsatzort: Dr.-Warsing-Straße / L14 / Hauptwieke
Alarmierung der Feuerwehr Warsingsfehn :

am 14.01.2019 um 15:48 Uhr

Einsatzende: 16:45 Uhr
Einsatzdauer: 57 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort:
Löschgruppenfahrzeug (Warsingsfehn)
Tanklöschfahrzeug (Warsingsfehn)
Streifenwagen
Mannschaftstransportwagen (Warsingsfehn)
2 x Rettungswagen
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Warsingsfehn
Rettungsdienst
Polizei
Link zum Pressebericht:

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Warsingsfehn wurde zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Nachdem die ersten Einsatzkräfte am Einsatzort eingetroffen waren, kümmerten sie sich zunächst um die verletzten Personen. Der Fahrer des Pick-up und der Busfahrer mussten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes medizinisch erstversorgt werden. Die Fahrgäste im Bus blieben unverletzt. Auslaufende Betriebsstoffe aus dem Pick-up wurden mit Bindemittel abgestreut und aufgenommen. Zudem unterstützten die Einsatzkräfte den angeforderten Abschleppdienst bei der Bergung des Pick-up. Die Kreuzung blieb während des Einsatzes vollgesperrt.

Technische Hilfeleistung vom 14.01.2019  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2019)Technische Hilfeleistung vom 14.01.2019  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2019)Technische Hilfeleistung vom 14.01.2019  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2019)
Technische Hilfeleistung vom 14.01.2019  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2019)Technische Hilfeleistung vom 14.01.2019  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2019)Technische Hilfeleistung vom 14.01.2019  |  Feuerwehr Warsingsfehn (2019)

Termine

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by Firma